Naturerlebnis

Kampenwand, Rauschberg, Almen und mehr

Kampenwand

Naturerlebnis in Oberbayern

Das Gipfelkreuz der Kampenwand ist das größte in den bayerischen Alpen und weithin sichtbar. Mit der Kampenwand-Seilbahn kommt Ihr bequem und sicher mitten hinein in das Naturvergnügen der Kampenwand: Auf 1500 Metern Höhe wartet ein herrlicher Ausblick auf die Bergspitzen der Zentralalpen und den Chiemgau.

Rauschberg

Bergblick in Bayern

Die Rauschbergbahn bringt Euch in fünf Minuten zur Bergstation am Rauschberg. Hier wartet nicht nur ein wundervoller Blick auf das "Ruhpoldinger Tal", an der Kunstmeile können Kunstwerke bestaunt werden, der AlpenLehrPfad beginnt und das Rauschberghaus lockt mit Kindermenüs und einer Kinderspiellandschaft.

Salzbergwerk

Erlebnisurlaub in Bayern

Das Salzbergwerk in Berchtesgaden besteht seit 500 Jahren. Hinab geht´s auf der Holzrutsche. Im Erlebnisbergwerk angekommen erfahren Abenteuerlustige auf einer einstündigen Führung unter Tage alles Wissenswerte über die Entstehung, Gewinnung und Bedeutung des "weißen Goldes" in Südbayern.

Haus der Berge

Ausflugsziele im Chiemgau

Das neue Nationalparkzentrum "Haus der Berge" in Berchtesgaden ist weit mehr als "nur" ein Museum. Nicht nur die Architektur ist außergewöhnlich, auch der Dreiklang aus Informationszentrum mit Ausstellung, dem Bildungszentrum und dem Freigelände. So erschließt sich der Nationalpark Berchtesgaden vielen Besuchern.

Hefteralm

Urlaub auf dem Bauernhof

Die Hefteralm befindet sich in den Grassauer Alpen und ist von Anfang Mai bis Mitte Oktober bewirtschaftet. Sie ist sehr beliebt bei Wanderern, Radlern und Familien mit Kindern, da viele Tiere hier den Sommer verbringen, zum Beispiel Kühe, Pferde, Ziegen, Hasen und Hühner.

Bäckeralm

Tagesausflüge rund um den Chiemsee

Die Bäckeralm liegt auf der Südseite des Teisenbergs und ist vom 1. Mai bis Kirchweihmontag bewirtschaftet. Hier erwarten Euch almtypische Brotzeiten und viele Tiere - Kühe, Ponys, Pferde, Hasen, Ziegen, Schafe und Hühner. Bei schlechtem Wetter kann man gemütlich in der Stube sitzen.

Frillensee

Kältester See Deutschlands

Der idyllisch gelegene Frillensee, der als der kälteste See in Mitteleuropa gilt, lässt sich besonders gut über den Bergwander-Erlebnispfad von Inzell aus erreichen. 11 interaktive Erlebnisstationen, 6 Informationstafeln und 9 Baumartenstationen auf 3,5 km sorgen für einen spannenden Familienausflug.

Wandern

Wanderausflüge Chiemgau

Rund um den Chiemsee ziehen sich hunderte markierte Wanderwege, die dazu einladen die Natur in ihrer reinsten Form zu genießen. Auch Bergwanderungen oder Klettertouren in den nahe gelegenen Chiemgauer Alpen sind eine sehr beliebte Freizeitbeschäftigung.

Ihre bäuerlichen Gastgeber im Chiemgau





Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Die ChiemseeBauern
Ihre bäuerlichen Gastgeber im Chiemgau