Filzen lernen mit Bäuerin Rosi

Kleine Kunstwerke mit allen Sinnen erschaffen

Die Chiemseebauern Gastgeber Chiemgau Oberbayern
Familienurlaub Kinder Chiemgau Bayern
Filzkunstwerke aus bunter Wolle

Die Herstellung von Filz ist eine Kunst, die bereits seit langer Zeit vor allem für die Herstellung von Kleidung genutzt wird. In jüngerer Zeit ist das Filzen wieder bekannt und vor allem bei Kindern beliebt geworden, weil sich so viele schöne Dinge damit anfertigen lassen. Auf dem Edmeierhof können die Kinder das Nassfilzen unter der liebevollen Anleitung von Bäuerin Rosi entdecken. Hier lernen die Kinder, wie sie aus der weichen, bunten Wolle kleine Kunstwerke herstellen, sie lernen die Wolle und den Umgang damit mit allen Sinnen kennen und können gleichzeitig ihre Fantasie spielen lassen.

Beim Filzen entstehen nicht nur hübsche Blickfänge wie Blumen, Blätter oder Lesezeichen, sondern auch wunderschöne Gebrauchsgegenstände wie Schals oder Filztaschen, die Ihr als Erinnerungsstück an einen herrlichen Urlaub selber verwenden oder auch verschenken könnt.

Weniger bekannt ist die wohltuende Wirkung des Nassfilzens auf die Sinne der Kinder: Sowohl bei überstrapazierten als auch bei wenig geforderten Sinnen kann sich das handwerkliche Arbeiten mit dem Naturmaterial Wolle sehr entspannend und ausgleichend auswirken. Beim Filzen auf dem Edmeierhof wird dieser wohltuende Effekt ganz bewusst von Bäuerin Rosi eingesetzt, so dass die Kinder das Filzen einfach genießen können.

» zurück zur Übersicht





Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Die ChiemseeBauern
Ihre bäuerlichen Gastgeber im Chiemgau