Walderlebnis für die Daxlberger Zwerge

Schätze suchen und basteln mit Naturmaterialien

Familienzeit Naturerlebnis Oberbayern
Ferienbauernhof Chiemseebauern
Abenteuer im zauberhaften Wald

Im Wald des Daxlberger Hofs lässt sich so manches entdecken und erleben, besonders im Frühling, wenn die Natur erwacht und im Herbst, wenn sich das Laub bunt färbt. Hier dürfen sich kleine und große Gäste von ihrer Fantasie ins Reich der Wichtel und Zwerge entführen lassen. Unvergesslich ist die spannende Schatzsuche im Wald des Daxlberger Hofs.

Viele Naturschätze eignen sich prima zum Basteln: Bäuerin Gabi zeigt ihren kleinen Gästen, wie sich mit weichem Moos, Zweigen oder Tannenzapfen fantasievoll schöne Dinge gestalten lassen, zum Beispiel ein Mooshäuschen für die Zwergenfamilie. Gemeinsam könnt Ihr auch ein Moosherz bauen, ein kleines Kunstwerk aus Moos, Stöckchen, Baumrinde und Gräsern. Kinder lieben es, solche Kunstwerke im Wald zu bauen und ihrer Fantasie dabei freien Lauf zu lassen – ob die Zwerge wohl schon im Mooshäuschen eingezogen sind, die Möbel umstellen oder kleine Haustiere bei ihnen leben?

Bäuerin Gabi hilft beim fantasievollen Umgang mit den natürlichen Bastelmaterialien mit Tipps und Tricks, und sie hat immer eine Idee, was sich aus urtümlichen, einfachen Naturmaterialien wie dem weichen Moos noch Schönes gestalten lässt.

» zurück zur Übersicht





Für eventuelle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Die ChiemseeBauern
Ihre bäuerlichen Gastgeber im Chiemgau